how to ruin a cake / Wie man einen Kuchen versaut


What's the best recipe to entirely ruin a cake? Right, it's impatience. Did you ever take a cake out of the oven too soon? You know what happens. Same thing with a fluid coloured painting, I can tell you.

Actually impatience is one of my biggest weaknesses, I can't wait for things to be ready. Or dry. That's what happened to my chocolate cake painting. I thought it to be dry, hung it up the wall and came back later just to find it smeary, the colours all running down the canvas.

Was ist das beste Rezept, um einen Kuchen zu ruinieren? Richtig, es ist Ungeduld. Habt ihr schonmal einen Kuchen zu früh aus dem Ofen geholt? Dann wisst ihr auch, was passiert. Dasselbe passiert übrigens mit flüssigen Farbe, so viel kann ich euch schonmal sagen.

Ungeduld ist echt eine meiner größten Schwächen. Ich kann es einfach nicht erwarten, bis etwas fertig wird. Oder trocken. Genau das ist jetzt meinem Schokokuchen-Bild passiert. Ich dachte, es wäre trocken, habe es an die Wand gehängt und bin später wiedergekommen, um es dann völlig verschmiert und mit verlaufenden Farben wiederzufinden.

<the ruined chocolate cake>
I found myself staring at it for several minutes and then decided to name it "the ruined chocolate cake". This one will be a reminder for me to be more patient, maybe I needed that. Fun thing is - if you turn it around about 180° it looks like dark beer being poured into a glass:

Nachdem ich einige Minuten etwas unschlüssig auf das Bild gestarrt hatte, habe ich mich dann dazu entschieden, es <the ruined chocolate cake> (der ruinierte Schokokuchen) zu nennen. Es wird mich immer daran erinnern, einfach mal geduldiger zu sein - vielleicht habe ich das gebraucht. Das Witzige ist, wenn man es um 180° dreht, sieht es aus wie Schwarzbier, das in ein Glas gefüllt wird.


If you turn it another 90° it looks like smoke being blown into the frame from the side or maybe a foamy wave? I really come to like the round shaped canvas. You can turn it however you want and always find another picture.

Wenn man es nochmal um 90° dreht, sieht es aus, als ob jemand Rauch von der rechten Seite ins Bild bläst. Oder vielleicht auch wie eine schaumige Welle? Jedenfalls fange ich an, die runden Leinwände wirklich zu mögen. Man kann sie in jede Richtung drehen, und es kommt immer ein ganz anderes Bild dabei raus.




Find <the ruined chocolate cake> in my Etsy shop
Stock Fotos
Pin It Now!

Comments

Popular posts from this blog

acrylic pouring tutorial / Anleitung zum Acryl-Gießen

acrylic pouring tutorial part III "swiping" // Anleitung zum Acrylgießen Teil III "Wischtechnik"

acrylic pouring tutorial part II / Anleitung zum Acrylgießen Teil II