one love

Pride month is almost over this year and I think it's time to share my recent pride-themed artwork. Another one is about to join this soon. I made this painting (as usual) using the acrylic pouring technique but I also used the swiping. I'm thinking about a new tutorial for the swiping technique but today I want to speak about a whole different thing.

Pride month ist nun schon bald vorbei, und ich finde, es wird langsam Zeit, dass ich mein neues Artwork mit genau dieser Thematik mal mit euch teile. Es wird auch bald noch ein Weiteres geben. Ich habe für dieses Bild (wie üblich) die Acrylgieß-Technik verwendet, aber auch die Wischtechnik. Ich denke darüber nach ein neues Tutorial für diese besondere Technik zu erstellen, aber jetzt möchte ich eigentlich mal über etwas ganz anderes sprechen.

buy <pride01> in my Etsy store, click here

It's the most beautiful and the most important thing there is - love. Pride month is not only about funny colours and parades and people wearing crazy costumes and protesting. It's about everybodys right to love and be loved however this love seems to appear.

Es geht um die schönste und wichtigste Sache überhaupt - die Liebe. Im so genannten Pride Month (das lässt sich wirklich schlecht ins Deutsche übertragen, deshalb lasse ich es einfach so stehen) geht es nicht nur um fröhliche bunte Farben und Paraden und Leute in schrägen Kostümen auf Demonstrationen. Es geht um das Recht aller zu lieben und geliebt zu werden, in welcher Form auch immer.



I myself am a cis woman happily married to a cis man which is considered normal and standard in my country. Also it's pretty much random because nobody chooses their sexuality or who they love and how they do it. It just happens and you have to live with it. And of course this is much easier if you have the unlimited right to love and the equality to do so which brings me to the point of my text. Although I live in an advanced industrial country where most of the people or liberal and open we still don't have same sex marriage, there's still no equality in this case. We have this thing called "civil partnership" which is similar in many cases but doesn't include points like for example adoption.

Ich selbst bin eine Frau (die als solche geboren ist und sich als solche fühlt), die glücklich verheiratet ist mit einem Mann (der als solcher geboren ist und sich als solcher fühlt). In meinem Land wird das als durchschnittlicher, normaler Standard gesehen. Es ist allerdings auch blanker Zufall, denn niemand sucht sich seine sexuellen Neigungen aus oder wen man liebt und wie. Es passiert einfach, und man muss dann damit leben. Und natürlich ist das alles wesentlich leichter, wenn man das uneingeschränkte und gleichgestellte Recht dazu hat, zu lieben wen man will. Und das bringt mich zu meinem eigentlichen Punkt. Obwohl ich in einem fortschrittlichen und modernen Industrieland lebe, in dem die meisten Menschen liberal denken und offen sind, gibt es hier immernoch nicht die "Ehe für alle", immernoch keine Gleichstellung. Wir haben zwar die "eingetragene Lebenspartnerschaft", die der traditionellen Ehe ähnelt, aber in vielen Punkten ist sie eben doch nicht gleich - zum Beispiel bei der Adoption von Kindern.





With this blogpost and statement I want to send a message to all my friends and not-yet-friends from the LGBTQ community to tell them you are not alone. You might be a minority but you have allies like me. Around 75-80% of Germans want the so called "marriage for all", even if there's only 7-8% homosexuals (and others) here. I am one of those allies and even if it doesn't concern me in personal I like to imagine a world where everybody can love who they love and be equal despite of their gender identity or sexuality. Love makes everybody happy and if there's one thing you cannot have enough of in this world it's happiness.

Dieser Blogpost und dieses Statement sind eine Message an meine Freunde und meine noch-nicht-Freunde aus der LGBTQ Community, um ihnen zu sagen, dass sie nicht allein sind. Ihr seid eine Minderheit, das ist unbestritten, aber ihr habt viele Verbündete wie mich. Etwa 75-80% der Deutschen wollen die "Ehe für alle", obwohl es in Deutschland eigentlich nur 7-8% Homosexuelle (und andere) gibt, die es überhaupt betrifft. Ich bin eine dieser Verbündeten und auch, wenn es mich persönlich überhaupt nicht betrifft, stelle ich mir eine Welt vor, in der man lieben kann, wen man liegt und damit anderen völlig gleichgestellt ist, völlig egal welchem Geschlecht man angehört oder welcher Sexualität. Liebe macht nunmal einfach jeden glücklich, und wenn wir von einer Sache in dieser Welt nicht genug haben können, dann ist das Freude.



Make love.
And art.


Stock Fotos
Pin It Now!

Comments

  1. Huhu, ich denke immer das wichtigste ist einfach zu lieben, egal welches Geschlecht, denn wenn man aufhört zu lieben, geht man sehr schnell kaputt.
    Liebe ist alles.

    ReplyDelete
  2. Das sind großartige Worte und genau das müssen wir auch leben! Freut mich, dass du offen darüber redest. <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank für den Kommentar. Ja, ich finde es auch wichtig, dass man darüber spricht und vorallem denjenigen, die betroffen sind, Mut macht und ihnen zeigt, dass sie genauso normal sind wie alle anderen. Niemand muss sich mehr verstecken!

      Delete
  3. Tolle Worte, du sprichst mir aus dem Herzen. Dazu finde ich dein Bild so ausdrucksstark. Es lässt mich deine Worte fühlen. Kann das schwer beschreiben.
    Liebe Grüße Regina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Manchmal kann man mit einem Bild mehr ausdrücken als mit einem Wort. :)

      Delete
  4. Ein sehr schöner offener Beitrag. Weiter so :)

    Wünsch dir noch einen schönen Abend,

    Jessica von www.jefame.com

    ReplyDelete
  5. Das Bild ist der Wahnsinn! Wow!

    Das hast Du so schön geschrieben und ich gebe Dir recht!

    Hab einen schöne Donnerstag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
  6. Tolles Bilder und eine wunderschöne Message. Ich weiß auch nicht, warum sich ein eigentlich so modernes Land wie Deutschland immer noch querstellt und Ehe nicht Ehe sein lassen kann...
    Beste Grüße
    Jil

    http://jilsblog.com

    ReplyDelete
  7. So ein schöner Blogpost! Ich stimme dir aus vollem Herzen zu! Habe auch viele Freunde aus der LGBTQ Gemeinde und wünsche mir einfach nur Gleichberechtigung und Akzeptanz. Niemand sucht sich aus, wie er/sie geboren wird und wen er/sie liebt.
    Schick dir ganz liebe Grüße!
    Theresa

    ReplyDelete
  8. Was für ein toller Anlass für diese wirklich farbenfrohe Bilder. Ich sehe es genau wie du: Ich will in einem Land leben in dem man sich mit Respekt begegnet und andere Sichtweisen/Sexualität akzeptiert.

    ReplyDelete
  9. Ich finde die Bilder einfach wunderschön!

    Dein Blogpost ist wirklich großartig! Über solche Themen sollte viel öfter gesprochen werden.

    Liebe Grüße
    Elina

    ReplyDelete
  10. Das Bild ist großartig geworden und toller Beitrag! Liebe Grüße iris

    ReplyDelete
  11. The colours are fantastic in this painting and it is so vibrant!

    ReplyDelete
  12. Dein Bild passent zu den Farben der Regenbogenflagge und dem Thema, gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Sigrid


    ReplyDelete
  13. Das Bild ist richtig toll geworden, sehr schöne Farbe.
    Den Text finde ich auch toll.

    LG Jasmin

    ReplyDelete
  14. Ich finde das Bild mit der farblichen Kombination sehr gut in Szene gesetzt! Irgendwie schaffst du es mich mit deinen Worten zum Staunen zu bekommen! Ganz toll geschrieben!

    Liebe Grüße,
    Alexandra.

    ReplyDelete
  15. Super schick! Wir dekorieren auch gerade unser Wohnzimmer um und ich bin am überlegen, ob ich das Wandbild austausche :)

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    ReplyDelete
  16. Ja, der Pride Month - bei mir gibts auch die Anleitung für die Fahnenreaktion bei Facebook! Damit alles einheitlich in Regenbogenfarben bleibt ;)

    ReplyDelete
  17. So einfach und doch so cool. Ein tolles Bild, das die Wohnung auf jeden Fall aufpeppt. Mir gefällt es und da könnte ich mich schon fast überreden, die Wände weiß zu lassen ^^. Tolle Idee, danke dir dafür.

    Alles liebe

    ReplyDelete

Post a Comment

Popular posts from this blog

acrylic pouring tutorial / Anleitung zum Acryl-Gießen

acrylic pouring tutorial part III "swiping" // Anleitung zum Acrylgießen Teil III "Wischtechnik"

acrylic pouring tutorial part II / Anleitung zum Acrylgießen Teil II